Ultraschallgerät für Kleintieranalytik - Vevo1100 - Visualsonics

Medizinische Universität Innsbruck

Innsbruck

Großgerät

Kurzbeschreibung

Das Ultraschallgerät Vevo 1100 von Visualsonics ist für Kleintier-Analytik geeignet. Das vorliegende System wurde vor allem für Herzkreislaufdiagnostik ausgestattet; erlaubt aber auch den Einsatz in anderen Bereichen (z.B. Lunge/Niere usw.).

Ansprechperson

Mitarbeiter des Herzchirurgischen Forschungslabors - Medizinische Universität Innsbruck

Research Services

Das Vevo1100, vor allem für die Herzkreislaufanalytik im Kleintier geeignet, steht allen Mitarbeitern der Medizinischen Universität Innsbruck zu Forschungszwecken zur Verfügung. Interne wie externe Interessenten wenden sich bezüglich der angebotenen Services telefonisch an die Mitarbeiter des Herzchirurgischen Forschungslabors unter: 0043-(0)512-504-23997

Methoden & Expertise zur Forschungsinfrastruktur

Zahlreiche Analysen sind möglich. Kernkompetenz liegt im Bereich Messung der Herzleistung (und Anatomie) sowie im Bereich Gefäßwand- und Blutfluss-Analytik

Mitarbeiter des Herzchirurgischen Forschungslabors - Medizinische Universität Innsbruck
Herzchirurgie der Med Uni Innsbruck
0043-(0)512-504-23997
Das Ultraschallgerät Gerät steht allen Mitarbeitern der Medizinischen Universität Innsbruck für Forschungsprojekte zur Verfügung. Für Details zu den Nutzungsbedingungen und eventuell anfallenden Kosten wenden sich interne wie externe Interessenten telefonisch an die Mitarbeiter des Herzchirurgischen Forschungslabors unter: 0043-(0)512-504-23997